Volltextsuche auf: https://app.weinstadt.de
Veranstaltungen

Veranstaltung

Remstal Museumsnacht in Weinstadt 2024

Skulpturenhalle Nuss bei Nacht
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
Sa., 22. Juni 2024
18:00-00:00 Uhr

Bereits zum vierten Mal findet die Remstal Museumsnacht statt. Mit dabei sind nicht nur Museen, Galerien und Ausstellungshäuser sondern in diesem Jahr auch Weingüter, Hotels und Restaurants. Zusätzlich flankieren Führungsangebote und andere Aktionen den Abend.

Im Rahmen der Remstal Museumsnacht laden 9 Locations in Weinstadt Nachtschwärmer ein, Stadtgeschichte, Kunst, Kultur und Genuss in besonderer Atmosphäre zu erleben.

Infos zur Remstal Museumsnacht im ganzen Remstal und allen beteiligten Einrichtungen erhalten Sie unter www.remstal-museumsnacht.de.
Beschreibung

Programm in Weinstadt:

In den städtischen Museen  Württemberg-Haus Beutelsbach, Heimatmuseum Pflaster 14 Endersbach und Heimatstube Endersbach steht die Nacht ganz im Zeichen von "Mode und Kleidung im Wandel der Zeiten".

Württemberg-Haus Beutelsbach (Stiftstr. 11)

19 und 21 Uhr: Führungen (Dauer ca. 20 Min.) mit Dr. Bernd Breyvogel zum Motto des Abends.

ab 19.30 Uhr (bis 23 Uhr) Workshop „Kleider machen Leute“ mit der Kunstschule Kunst und Keramik, Beutelsbach: Entwerfen und Gestalten beweglicher Figurinen.

Heimatmuseum Pflaster 14 in Endersbach (Pflaster 14)

Neu im Museum: Historische Kleiderschätze aus Familienbesitz

Präsentation von Alltagsbekleidung aller Art sowie zweier Hochzeitskleider aus der Zeit von 1880-1930; mit eigens angefertigten Erklärungstafeln von Karin Schimonowitsch.

Heimatstube Endersbach (Schulstr. 12)

20 und 22 Uhr: Führungen (Dauer ca. 20 Min.) mit Dr. Bernd Breyvogel zum Thema "Mode und Kleidung im Wandel der Zeiten"

Bewirtung in allen städtischen Museen: Kleiner Bewirtung mit Getränken und Knabbereien.

In Strümpfelbach locken die Einrichtungen von Künstler Prof. Karl Ulrich Nuss (jeweils 18 - 14 Uhr):

Skulpturenhalle Karl Ulrich Nuss (Ritterstr. 8)

In der architektonisch beeindruckenden Halle begegnen sich und dem Publikum meist lebensgroße Bronze- und Gipsskulpturen aus der ganz eigenen Kunst-Welt des Karl Ulrich Nuss.

Museum Sammlung Nuss (Hauptstr. 19)

Eine Gemäldegalerie ersten Ranges im Fachwerkhaus: So gut wie alle große Namen der Stuttgarter bzw. Schwäbischen Schule des 20. Jahrhunderts sind hier versammelt! Außerdem gibt es aktuell eine Sonderausstellung mit Gemälden von Sibylle Bross.

Skulpturenscheune Karl Ulrich Nuss (Hindenburgstr. 2)

Lebensgroße Skulpturen von Karl Ulrich Nuss hauchen der Scheune mit dem uralten Gewölbekeller kunstvoll Leben ein.

Im Weinstadt-Hotel in Beutelsbach (Marktstr. 41) sind die Werke von gleich drei Künstlerinnen und Künstler zu bewundern. Die Dauerausstellung zeigt großformatige Acrylbilder von Marco Rabanda, deren Motive von verschiedenen Zeitepochen und Emotionen inspiriert sind. Speziell für die Remstal Museumsnacht stellen die Künstlerinnen Petra Thanner und Josefa Montwill ihre Werke aus. Beide sind an diesem Abend auch vor Ort.
Das angegliederte Restaurant Cédric bietet Köstlichkeiten aus dem Green Egg an. Dazu gibt es kühle Getränke.

Die Bilder, die in der Remstalkellerei (Kaiserstr. 13, Beutelsbach) zu sehen sind, entstanden in zwei Malgruppen der vhs Unteres Remstal um die Künstlerin Christine Bender. Einige der ausgestellten Mischtechniken stammen von den  "Freitagsmalerinnen", einer Gruppe, die sich einmal im Monat freitags im Atelier von Christine Bender trifft und dort hauptsächlich auf Leinwand und mit Acrylfarben arbeitet.  Bewundern Sie am Samstag, den 22. Juni, wie die beiden Künste „Wein und Kunst für eine Nacht“ verschmelzen!

Außerdem: 19.30 und 21 Uhr: Kellerführungen in den größten Holzfasskeller Württembergs mit Kunstführung.

Bewirtung: rustikale Leckereien von Widmann's Käsemarkt

Dorfkeller Großheppach (Kirchstr. 7)

Die „Festa Junina“, das brasilianische Johannisfest, ist eine bunte Mischung aus traditionellen Bräuchen, mitreißender Musik (Forró), farbenfrohen Dekorationen, leckerem Essen und einem Gemeinschaftsgefühl, das Familie, Freunde und Nachbarn zusammenbringt.  Verschiedene Spielewettbewerbe und Forró Tanz-Workshops machen brasilianische Kultur und Lebensart im Ambiente des urigen Großheppacher Dorfkellers erlebbar: Ein einmaliges Erlebnis! 

Veranstaltungsort
Württemberg-Haus Beutelsbach
Stiftstraße 11
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Heimatmuseum Pflaster 14
Heimatstube Endersbach
Museum Sammlung Karl Ulrich Nuss
Skulpturenscheune Karl Ulrich Nuss
Skulpturenhalle Karl Ulrich Nuss
Weinstadt-Hotel, Beutelsbach
Remstalkellerei Beutelsbach
Dorfkeller Großheppach
Treffpunkt

Stadtteil Beutelsbach: 
Württemberg-Haus Beutelsbach: Stiftstraße 1
Weinstadt-Hotel: Marktstraße 41
Remstalkellerei: Kaiserstraße 13

Stadtteil Endersbach:
Heimatmuseum Pflaster 14, Pflaster 14
Heimatstube Endersbach: Schulstraße 12 

Stadtteil Großheppach:
Dorfkeller Großheppach "Grão by Priscila Fiorini", Kirchstraße 7

Stadtteil Strümpfelbach:
Skulpturenhalle Karl Ulrich Nuss: Ritterstraße 8
Museum Sammlung Karl Ulrich Nuss: Hauptstraße 19
Skulpturenscheune Karl Ulrich Nuss: Hindenburgstraße 2

Kosten

Eintritt kostenfrei

Hinweise

Alle Infos zur Remstal Museumsnacht gibt es unter www.remstal-museumsnacht.de.


Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Programmflyer Remstal Museumsnacht in Weinstadt 2024 (PDF)
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben