Volltextsuche auf: https://app.weinstadt.de
Stadtnachrichten

Drittes Jahr in Folge: Bürgerrundgänge in Weinstadt gehen wieder an den Start

Erster Termin ist am Dienstag, 4. Juni – Einwohnerversammlung am 22. November

Schauen, was passiert ist, hören, was noch kommt: Die Bürgerrundgänge in Weinstadt finden 2024 inzwischen zum dritten Mal statt. Im Juni und Juli geht es dann wieder mit Oberbürgermeister Michael Scharmann und Erstem Bürgermeister Thomas Deißler an fünf Terminen durch die fünf Stadtteile

Wir möchten zeigen, was sich in der Zwischenzeit getan hat, möchten erzählen, was sich in jedem Stadtteil noch tut – und selbstverständlich unseren Bürgerinnen und Bürgern zuhören, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben“, sagt Michael Scharmann.

Start der Bürgerrundgänge ist immer um 17:00 Uhr. Rund zwei Stunden geht es dann durch jeweils einen Stadtteil. Zum Abschluss des jeweiligen Rundgangs gibt es einen kleinen Ständerling.

Folgende Termine und Stadtteile stehen nun fest:

  • Dienstag, 04. Juni 2024 | Schnait
  • Mittwoch, 12. Juni 2024 | Strümpfelbach
  • Mittwoch, 26. Juni 2024 | Großheppach
  • Montag, 01. Juli 2024 | Beutelsbach
  • Mittwoch, 10. Juli 2024 | Endersbach

Während der Rundgänge gibt es die Gelegenheit, mit OB Michael Scharmann und EBM Thomas Deißler in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. An bestimmten Punkten der Route werden die beiden über wichtige Themen für die jeweiligen Stadtteile informieren. Die Verwaltung sammelt dabei auch stadtteilübergreifende Themen, die schließlich in der großen Einwohnerversammlung am Freitag, 22. November, um 18:00 Uhr in der Prinz-Eugen-Halle besprochen werden. Eine Anmeldung – sowohl für die Rundgänge als auch für die Einwohnerversammlung – ist nicht erforderlich.

Der Treffpunkt für den ersten Rundgang am Dienstag, 04. Juni, ist um 17:00 Uhr der neue Spielplatz Furchgasse in Schnait. Von dort geht es durch den Ort und schließlich zur Kelter, wo es nicht nur Informationen zu Glasfaser und dem Solarpark Schönbühl gibt, sondern auch Einblicke, wie die Pläne der Remstalkellerei in Schnait konkret aussehen.

Die genauen Treffpunkte und Routen für die weiteren Rundgänge werden rechtzeitig vor den jeweiligen Terminen veröffentlicht.

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben