Volltextsuche auf: https://app.weinstadt.de
Stadtnachrichten

Briefwahlunterlagen beantragen und weitere Informationen zur Briefwahl


Hier können Sie Briefwahlunterlagen beantragen:
Wahlscheinantrag mit Briefwahlunterlagen

Der Briefwahlversand startet in der 21. Kalenderwoche. Ein früherer Versandbeginn der Briefwahlunterlagen war nicht möglich, da uns seitens der Landeswahlleiterin sowie seitens des Landkreises die Stimmzettel nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellt wurden.

Wir möchten dennoch darauf hinweisen, dass es keine gesetzliche Frist gibt, ab wann Ihnen die Briefwahlunterlagen zur Verfügung gestellt werden müssen.

Wir bitten deshalb auf schriftliche und telefonische Nachfragen zu verzichten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weiterer Hinweis:

Für die Kommunalwahlen ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Ihnen die Stimmzettel für die Kommunalwahlen (Gemeinderats-, Kreistags- und Regionalwahl) vor der Wahl zugeschickt werden, damit Sie sich bereits vor der Wahl mit den Stimmzetteln auseinander setzen können. Dieser Vorabversand ersetzt keine Briefwahlunterlagen. Wenn Sie Briefwahlunterlagen beantragt haben, erhalten Sie trotzdem diesen Vorabversand der Stimmzettel. Auch dieser Vorabversand der Stimmzettel erfolgt ab der 21. Kalenderwoche.

Sie können diese Stimmzettel bereits vor der Wahl ausfüllen und im Wahllokal am Wahlsonntag abgeben. Es stehen Ihnen natürlich diese Stimmzettel auch im Wahllokal zur Verfügung.

Ein Vorabversand der Stimmzettel für die Europawahl erfolgt nicht. Sie erhalten die Stimmzettel für die Europawahl wie gewohnt im Wahllokal.

Alle Informationen zur Wahl finden Sie hier:
Europa- und Kommunalwahl in Weinstadt

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben